Follower

Dienstag, 1. Januar 2013

zum jahreswechsel.....

habe ich mich dann nochmals zwischen die kartons und tüten gequetscht
und ein paar glücksschweinchen produziert.





nicht ohne grund,



denn wir hatten glück
und davon wollte ich etwas weiter geben,
zumindest symbolisch.








aber davon hatte ich euch ja noch garnichts erzählt.
weihnachten erstrahlte unser baum diesmal nicht im hellen lichterschein,
bzw. nur ganz kurzfristig und dann war es vorbei.
ich konnte der ursache erst später auf den grund gehen,
wir verbrachten ja die meiste zeit im bett oder beschäftigten uns mit der schüssel.







aber er darf auch ohne lichterglanz
 bis zum 6.1. bei uns bleiben


keiner hat es bemerkt.
normal, mach ich ihn auf dem weg ins badezimmer morgens an
und wenn wir zu bett gehen wieder aus.

ich will garnicht dadrüber nachdenken.


schwein gehabt.








so, nun werde ich mal gas geben.
im haushalt muss einiges aufgeholt werden
und die tüten und kartons, im nähzimmer, warten auch noch.
die wollte ich ja zwischen den feiertagen abhaken......
so ist es mit den guten vorsätzen.

wie schaut es bei euch so aus, habt ihr vorsätze für 2013

Kommentare:

  1. oh man, da habt ihr aber wirklich glück gehabt, das da nix schlimmes passiert ist !!!
    und deine ganze 'sauerei' ist ja super nüdlich
    :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Da habt ihr ja wirklich im arsten Sinne des Wortes Schwien gehabt!
    Ich hoffe das 2013 für euch mit genauso viel Glück und ganz viel Gesundheit für dich und deine Familie angereichert ist und freuemich auf viele neue kreative Beiträge
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Oh Moni, das sieht ja echt böse aus...da kann ich verstehen, dass du so viele Glücksschweinchen verteilst :-)
    Euch wünsche ich auch von Herzen alles Gute und viel Schwein im neuen Jahr!
    Lieben Gruß von Heike

    AntwortenLöschen
  4. Die Schweine sind sooo süß und zum Glück hattet ihr auch Schwein!

    Ich wünsch Dir ein glückliches neues Jahr!

    Vorsätze? Ja, viel kreativ sein und viel bloggen ;-)

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Na sowas, gerade wollte ich "meine Schweinerei" verlinken...da seh ich, Du warst schneller...egal, Schwein gehabt, sozusagen!
    Dann wünsche ich Dir eben viel Glück fürs neue Jahr....Schwein ist ja schon genügend vor Ort!
    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Die Kerze - oh mein Gott! Ich hatte heuer schon ein ähnliches Erlebnis. Im Dorf gibts ein Adventfenster, an einem Tag war die Schule dran. Ich hab eine Schreibtischlampe hinters Fenster gestellt und in der Früh... na sie sah sehr ähnlich aus wie eure Kerze. Schule abfackeln... brrr... da schüttelts mich immer noch. Da hab ich wohl Schwein gehabt! du hast ja nun auch genügend - hoffentichhast du dir eines behalten.

    AntwortenLöschen