Follower

Donnerstag, 3. Januar 2013

ich habe eindeutig viel zu viel stoff....

meine regalkapazität ist ausgeschöpft.
da muß ich mir etwas einfallen lassen kann ja nicht ewig mit tüten und kartons leben
und diese reste....warum kann ich mich auch nicht trennen.
dagegen annähen kann ich  auch nicht....ich habs versucht...bin kläglich gescheiter,

aber immerhin habe ich mir ein paar gamaschen, aus dem buch ...für dich genäht.., genäht.



 naja, heisst ja für dich genäht
vielleicht sollte ich sie abgeben



hatte einer freundin ja aus dem stoff eine tasche genäht


und mir neue machen


so richtig viel brings leider beim stoffabbau auch nicht.
mit denen gehe ich jetzt mal zu rums und dann schauen wir weiter. bin schon neugierig was es da so alles zu bestaunen gibt. schaut doch auch mal vorbei







  

 der nächste stoffabbau versuch,
hat mich viel zeit gekostet aber keine lücken im regal gebracht
und nun fehlt mir noch der passende begleitstoff....kaum zu glauben...
bei den vorräten




bin dann mal weg....muss stoff kaufen.

habt ihr keinen platzmangel, wie schafft ihr da abhilfe?

Kommentare:

  1. uuuaaa - überall das gleiche problem :0)
    ich räume seit gestern auch wieder um - hat schon ein bisserl platz gebracht! könnt schon wieder einkaufen gehen *kicher*
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. In dem Buch sind Gamaschen drin?! Ich sollte meine Bücher vielleicht doch ab und an mal durchblättern.... Peinlich....

    Tolle Gamaschen! Die ersten gefallen mir sehr gut!

    Und das Problem mit dem Stoffabbau kenn ich. Ich hab grade meine Regale mal aufgeräumt. Was da alles liegt.... *hust*

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Ja, ja immer diese Nähjunkies...;-)Die Gamaschen sind klasse geworden.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  4. sehr schöne Gamaschen hast Du da genäht! Der Stoff kommt mir auch bekannt vor (hüstel) - mein Töchterchen hat mir mal geraten, doch einfach alle Stoffe wegzunähen, dann hätte ich auch Platz... hat nicht geklappt;-)
    lg
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Es ist doch immer wieder schön zu lesen, dass ich nicht alleine bin bin meinem Stoffjunkie-Problem :-)
    Tolle Gamaschen.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Ich find' die Gamaschen ja echt witzig...aber würde ich die wirklich tragen???
    OK...ich hab' ja sonst auch NIE Röcke angezogen ;o)!

    Ganz liebe Grüße,Doris (die auch unbedingt noch Ideen für größeren Stoffabbau braucht ;o)))!) !

    AntwortenLöschen
  7. Bei ausgeschöpfter Regalkapazität kann ich neue Regale nur empfehlen. ;D
    Die Gamaschen sehen super aus, eine tolle Idee für Reste.
    Mein Mann hat mich ja von meiner großen Restetüte getrennt und sie der Schwiegermutter für die Schule geschenkt. Ist nun zumindest eine Tüte weniger. ^^

    Lieben Gruß,
    Lilith.

    AntwortenLöschen
  8. Das ist aber sehr schick! Die würde ich glatt nehmen. ;-)
    Ich habe mich heute morgen durch meine Stoffberge gewühlt. Seit ich nähe suche ich nach optimaler Lagerung. Momentan versuche ich alles wie Balle (also wie im Laden) aufzurollen, damit ich besser stapeln kann im Regal. Außerdem besteht mein Zuschneidetisch untendrunter aus regalen wo extra Platz ist. Sehr nützlich. Also an einem leide ich wirklich nicht und zwar an Stoffmangel. Aber feheln tut doch immer was, wenn wir mal ehrlich sind oder? ;-) Sei gnaz lieb gegrüßt! Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Schikc schick und ganz tolle Idee :o)))
    > obwohl ich immer sehr gerne Abnehmer für meine Stoffreste finde...
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  10. Deine Gamaschen sind toll. Ich hab heute auch ausgemistet und 2 blaue Müllsäcke voll weggeschmissen und noch ein Wäschekorb voll Resten behalten. Und angefangen Ballonmützen zu nähen. Aber wirklich Platz macht das nicht. Dein Patchwork hab ich auch schon im Hinterkopf, doch braucht das soviel Zeit...mmmhhh
    gglg aline

    AntwortenLöschen
  11. Hallo :D

    Bin gerade im Blogzug über Dich gestolpert und in Dein Abteil gehüpft <3 Hier ist es menschlich warm und gefällt mir ;D

    Schau doch auch mal bei mir vorbei,

    gglg

    Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Die ersten Gamaschen sind ja toll!! *verliebt bin!*
    Ja Platzprobleme kenn ich auch... was für ein Luxusproblem!! Ich hab ein paar Stoffreste beim "in-the-hoop"-Herzsuchteln aufgebraucht - aber wirklich Platz gemacht hat das auch nicht. Beziehungsweise ist schon das doppelte an Resten wieder dabei kommen in den letzten Tagen. Ein wachsendes Problem sozusagen. Naja vielleicht beruhigt es dich das es uns ALLEN so geht :))

    AntwortenLöschen
  13. Oh jaa..Platzprobleme kenn ich..Okay, meine Regalwand reicht Gott sei Dank für die Stoffe (seitdem ich Vlies und Filz wieder in eine Plastikkiste ausgelagert habe), aber ich darf keinen Meter dazukaufen..
    Und die Lösung?? die wäre nix mehr zu kaufen und nur mit vorhandenem zu Nähen (klappt bei mir nicht..die Stoffsucht..)
    Aber deine Gamaschen sind toll..
    muß gleich mal nach dem Buch stöbern gehen..

    LG
    mel

    AntwortenLöschen
  14. Dieses traurige Stoffproblem. Eigentlich ist es ja gar nicht schlimm, dass man zuviel davon hat. Schlimm ist nur, dass man immer weniger Zeit findet, daraus etwas zu machen. Ich habe gerade ein halbes Charm Pack für eine Kalenderhülle vernäht (= Tropfen auf den heißen Stein) und warte nun auf eine größere Lieferung aus den USA. Vielleicht sollte ich noch ein paar Hüllen nähen, bis die Lieferung eintrifft?

    LG, Kirstin

    AntwortenLöschen
  15. Tja, größeres (ein tieferes, aber gleich breites ist viel unauffälliger) Regal? Mein Mann meint ja auch, ich hätte eh schon viel zu viel Stoff und könnte das doch erstmal verbrauchen. Wie ich mir trotzdem neues kaufe? Die Lösung ist, dass ich entweder sage "hab ich schon vor Monaten bestellt und ist nun endlich lieferbar!", oder ich lasse es mir von einer Freundin mitbringen, zahle bar, schmuggle es in seiner Abwesenheit unter die anderen Stoffe und tue ganz stolz, dass ich schon wieder ne Schrankleiche wegnähe *zwinker*, denn mein einziges Problem mit den Stoffmengen ist seine Genervtheit. Aber ich geb jetzt alles, es auch zu vernähen, ehrlich! Und ich weiß, er kauft mir das auch nicht wirklich ab ;) aber er ist so süß und tut so.

    LG, Anne

    AntwortenLöschen
  16. Gamaschen, was für eine coole Idee. Haben die auch diesen Streifen unterm Fuß? Kann man auf dem Bild leider nicht erkennen ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ne, die haben keinen streifen unterm fuß. man trägt sie ja übern schuh bzw. stiefel

      Löschen