Follower

Montag, 24. September 2012

monkey pants.....

durfte ich für schnabelina probenähen.
ein unheimlich süßer schnitt.
die mama war begeistert, den papa hat es fast vom hocker gehauen.
männer...augerverdreh
aber schaut selbst.








ist das nicht süüüüüß?



ich glaube, er möchte auch mal nach hinten schauen.....
da muß doch was seien.









von vorne eine ganz normale hose




aber dann




und da tun sich möglichkeiten auf,
da werden der phantasie keine grenzen mehr gesetzt.











na, was sagt ihr?

Kommentare:

  1. Was für ein süßer Hosenmatz!
    Da hast du aber eine tolle Apli auf dem Hosenboden platziert. ((-;
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Aaaahhh, ist das niedlich. Ich freue mich auch schon auf das ebook.
    Einfach Zucker :-)

    LG
    Cordula

    AntwortenLöschen
  3. ooohhh ist das nüdlich !!! ganz klasse!!!
    lg von der numinala

    AntwortenLöschen
  4. Wie niedlich!!! Der Hase ist auch allein schon süß, aber auf dem Popo noch tausend mal besser! :o)

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jetzt ist mir klar, warum mein mann mich immer nur mitleidigt belächeld. der hase ist eigentlich ein bär....na gut, dann eben ein hasenbär

      Löschen
  5. Der Hasenbär :-) schaut super aus!!

    AntwortenLöschen
  6. Wie süß!!!! Ein Hasenbär. Eine neue Spezies. :-)))
    LG
    Ina

    AntwortenLöschen
  7. Niedlich,niedlich der Hasenbär. Ich mag solche Spielereien bei den ganz Kleinen auch sehr gern.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  8. Ganz tolle Hose, leider habe ich solche kleinen Größen nicht mehr zu benähen.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  9. Einfach zurckersüß!! Fantastisch!!
    Lg Simone

    AntwortenLöschen
  10. *lach
    das sieht sooooo zuckersüß aus!!!
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  11. die schaut ja klasse aus ;0)
    hihi, wenn er wüßte was so hinter ihm alles los ist ;0)
    lg steffi

    AntwortenLöschen