Follower

Freitag, 6. Dezember 2013

ich freu mich grad wie bolle

fast ein jahr war ich zu blond, wollte mich schon bei meinem friseur beschweren
und dann kam der wunsch nach einem hundehalstuch von meiner tochter.
nur son schnödes dreiechstuch...geht ja garnicht.
also habe ich mich nochmals mit meinem weihnachtsgeschenk 2012 beschäftigt
und nun....schaut selbst






meine erste digitalisierte
 knochenapplikation



gut, hätte ich auch mit der nähmaschine applizieren können,
aber so sind die ränder doch um einiges schöner



dann hat es mich gepackt....
son tuch muss ja auch mal in die wäsche


und weil drei ganz liebe freundinnen
auch einen hund haben

und es heißt ja...übung macht den meister...
gleich noch drei hinterher.

naja, noch keine meisterstücke,
aber für mich grund genug
vor freude im kreis und zum freutag
 zu hüpfen


mein friseur wird sich auch freuen,
ich hab ein paar graue haare mehr

Kommentare:

  1. Die sind wirklich süß geworden! :)

    glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Klasse, Moni- aber in der Kleinansicht dachte ich, du hättest dir einen Hund geholt!

    Al

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Tücher für den modebewußten Hund!

    Ganz herzliche Grüße und einen wunderschönen Nikolaustag
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Hihi,
    was für eine Produktion...
    Alles für den modischen Hund - Tres chic!!!
    Liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  5. ach, die sind ja witzig! ich habe schon ein paarmal "bereut", dass meine Collies so lange Haare haben und man die Tüchlein gar nicht sieht, seufz.
    LG
    frauhohmann

    AntwortenLöschen