Follower

Samstag, 6. Juli 2013

zu kurzes shirt wird sommerkleid

viel zu kurz war dieses shirt



zwar flecken und löcherfrei
was ja auch selten ist
und die weite war perfekt 122/128

lange habe ich es immer wieder in die hand genommen 
und von einer ecke in die andere gelegt.

heute sollte es in die altkleidersammlung wandern


und dann kam die blitzidee.

das shirt will ein kleid werden, warum nicht gleich so.
da musste ich erst ein restekleid nähen um auf diese idee zu kommen.

saum vom shirt abgeschnitten,
eine stoffbreite, farblich passenden, bw stoff eingekräuselt,
angetackert, umgesäumt und fertig.

so schnell kanns gehen
und jetzt sieht es richtig schön aus




ich wünsch euch ein schönes, sommerliches, fröhliches und gesundes wochenende

Kommentare:

  1. das war eine tolle idee von dir - sieht klasse aus!
    lg von huhn :0)

    AntwortenLöschen
  2. So einfach und so Schick!!
    Ein Grund ein Lieblingsstück zu werden

    Grüssli melli

    AntwortenLöschen
  3. Na das hast du aber super vor der Altkleidersammlung gerettet.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Super Idee :)

    Ganz liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. So was habe ich auch noch vor :-) hier liegen so einige T-Shirt rum, die einfach viel zu kurz geraten sind.
    Und wenn ich dein tolles Ergebnis sehe, dann sollte ich mal schleunigst an die Nähmaschine gehen :-)

    Viele Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Super Idee, hatte ich auch kürzlich mal vor,aber noch nicht in die Tat umgesetzt.

    Sei lieb gegrüßt Annett

    AntwortenLöschen
  7. Toll geworden. Sieht so perfekt aus, als wäre es genauso geplant.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  8. Wow, was für eine tolle Idee! Das sieht absolut perfekt aus!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  9. Ein wunderschönes Kleid ist das geworden! Der Rockstoff passt ja perfekt zum Shirt!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Mensch, super sieht das aus! Perfektes Recycling.
    LG Janine

    AntwortenLöschen