Follower

Sonntag, 14. Juli 2013

ein knotenkleid...

stand ja nach den shirts von hier und da
noch auf meiner wunschliste
und kürzlich lief mir ein gefallstoff über den weg.
tja...wieviel brauch ich,
habt ihr das so immer im kopf?
2 mtr sind dann mit mir gegangen,
ich wollte auf der sicheren seite sein
und da wir heute zum brunch geladen sind
schnell ans maschinchen.




hier ist es




ein klein wenig muss ich oberhalb des knotens
immer noch zunähen,
sonst ist der ausschnitte etwas sehr tief.






zwei meter waren dann doch etwas reichlich.
damit nicht wieder ein rest im schrank landet
noch schnell ein shirt zur flatterhose, so nennt die kleine sie 
unten ein schwarzes bündchen dran, wegen der länge
perfekt...keine neuen reste...
aber zwei, schön bunte, neue teile



wir machen uns jetzt auf die socken...
ich wünsch euch einen schönen sonntag

Kommentare:

  1. die sehen beide klasse aus - der schwarze saum ist toll zu dem bunten stoff!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. perfekt - nehme ich sofort ;-)

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. Supi, gefallen mir beide und der Stoff ist einfach toll !

    LG
    Cordula

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Kleid, tolles Shirt und der Brunch war hoffentlich auch toll.
    ich hab am Freitag auch schon wieder ein Knotenkleid genäht, doch noch nicht geknipst.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  5. Einen schönen Stoff hast Du Dir da ausgesucht - und dann auch noch die tolle Resteverwertung, einfach perfekt geworden!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen