Follower

Sonntag, 26. Mai 2013

in der letzten zeit sind mir soviele könige begengnet....

da wuchs der wunsch nach einem eigenen könig unaufhörlich.
aber ich hatte mir ja kürzlich erst eine weekender, aus stiefmütterlichen stoff, genäht
und sie hat mich gleich bei ihrem ersten einsatz,
 allein schon durch ihr aufnahmevermögen, 
so begeistert...nein, sie soll kein stiefmütterliches leben führen.
dennoch, ein könig musste her....



 nun habe ich einen könig
 für meinen prinzen genäht.

was soll frau sonst bei dem wetter tun


 der unbunte stoff ist für
herrn rankhilfe schon reichlich bunt


 darum auch nur zwei verschiedene




er merkt es kaum


 und innen nur schwarz.
da der könig nur zwei außenfächer hat,
habe ich ihm innen noch beidseitig
einsteckfächer verpasst.
so für die sachen,
die man mal schnell zur hand haben will .





der boden hat noch einen schutz aus bewährten
regenjackenstoff bekommen.
herr rankhilfe achtet beim abstellen ja meistens nicht so auf seine umgebung



und hier mal der vergleich
seine und meine.

der stattliche könig geht dann auch gleich mal auf die reise
nach hier und da










und ja, der regenjackenstoff hat sich bewährt.
nach 4 stunden einsatz im dauerregen,
hatte die jacke der kleinen 
nur leichte feuchtigkeitsspuren im bereich der schulternähte.
selbst die bereiche mit den stickereien sind trocken geblieben.

fazit, wenn sich das wetter nicht ändert,
nähe ich nur noch regenjacken und mache mich selbstständig.
dann wird es hier allerdings etwas eintönig und wenn ihr das nicht möchtet,
legt doch bitte mal ein gutes wort bei petrus ein.

ich wünsche euch noch einen schönen restsonntag
und einen sonnigen, zumindestens trockenen start in die neue woche

Kommentare:

  1. Einen tollen König hast du da ja jetzt! Gefällt mir auch sehr!

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Der König ist richtig klasse geworden! Ein tolles Männerexemplar!
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  3. Wow, eine toller König für deinen König! Gefällt mir super, die Tasche!
    Nachdem der Winter ja so lange gebraucht hat, um den Frühling endlich starten zu lassen, hat er nun anscheinend den Regen überredet den Frühling zu sabotieren... der hat es echt nicht leicht!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Reisetasche hast Du da bei Regenwetter getüdelt. Und nun wird es besser. Versprochen. Wir fahren nämlich Zelten, Am Donnerstag und bis dahin scheint die SONNE und es wird WARM. Ehrlich.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Dein König ist wirklich schön geworden und mit der Farbwahl absolut "männertauglich".

    Den Vergleich mit deiner Weekender-Tasche finde ich auch prima - da sieht man den Unterschied doch ganz gut.

    Und jetzt kommt dann die Little Holiday Bag!? *g*

    LG
    Contadina

    AntwortenLöschen
  6. 2 seeeehr coole Taschen sind das!

    Besserungsbrief an Petrus geht gerade per Eilbrief raus! Langsam drückt mir das Wetter bös auf die Stimmung!

    GLG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Netter GRößenunterschied (-:
    Bodennägel sind für so überallhinsteller auch icht schlecht, lassen sich ganz einfach verarbeiten.
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  8. Jetzt musst ich direkt mal gucken ob du die Tasche gepostet hast, und ja, ein geniales Teil, und so groß und der SToff ist auch toll, sehr fleckenunempfindlich find ich . Dickes Lob!!
    LG Gerlinde

    AntwortenLöschen
  9. Prima, dass der König gleich mitreisen darf!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Coole Taschen, magst Du mir nicht auch mal sowas nähen?
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach, du nähst doch noch viel schöner und besser als ich

      Löschen