Follower

Montag, 17. Dezember 2012

geperlt, gelocht, geloopt....

und auch gestrickt.

 die strickerei mit den perlen macht mir zur zeit wirklich, richtig spaß




zur abwechslung mal ein bischen lochmuster.

sonst wird es noch langweilig



ein sternchen,
 hat sich auch wieder zwischen die perlchen 
gemogelt.











ob es auch bei strickfilzpuschen geht
oder überstehen die den wasch- und schleudergang nicht.
vielleicht probier ich es mal...versuch macht klug.

es ist soweit.
eine sache darf ich noch beenden, heute und wenn nicht ...pech , ich muss räumen.
ich geh dann mal, ich muss gas geben,
wer weiss wann ich dann wieder an meine maschine komm

Kommentare:

  1. Der ist super schick geworden!!! Gefällt mir richtig klasse :o)))
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,

    das sieht ja witzig aus mit dem Perlen so "ab und zu mal eine" - ich habe mal Handschuhe gemacht mit Perlenmuster - warte ich habe gesucht, hier:

    http://alles-passend.blogspot.de/2012/10/so-gehe-ich-zum-yoga.html

    Kannst ja mal schauen, wenn Du magst :-)

    Frohes Stricken!!

    Gruss
    frauhohmann

    AntwortenLöschen
  3. Seiht toll aus, mit den Perlen! Schon wieder etwas, was ich gar nicht kann ... ;-)
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  4. Sehr fesch! Schaut auch aus, als ob er sehr angenehm zu tragen wäre.

    AntwortenLöschen
  5. Das ist aber schick, die Perlen sind aber auch ein Hingucker. Sehr schön!
    Wir können ja auch eine Selbsthilfegruppe gründen, für Nähsüchtige ohne Maschine... :-)Die Sucht sollte man nicht unterschätzen!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Hach, das ist SO schick mit dem Muster und den Perlen!!! Irgendwann probier ich das auch. Hmpf.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Ist der schön! So schick!

    weihnachtliche Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  8. Eine schöne Idee, die Perlen mit einzuarbeiten!

    Ganz liebe Grüße,
    Papagena

    AntwortenLöschen