Follower

Freitag, 7. Dezember 2012

ein elch kommt selten allein....

mit dem gestrigen stimmte ja etwas nicht.
war es nur der fehlende winterspeck....oder was war mit ihm?
im gespräch mit meiner tochter, wurde sein geheimnis gelüftet.
ich... irgendwas was ist komisch an ihm,
sie..ne, ich finde ihn gut so,
ich...mich stört aber irgendwas,
sie..ne, so stören sie wenigstens nicht und es drückt nichts am kopf,
ich...wieso soll da was am kopf drücken...hä
sie...na, wenn er im nacken liegt
ich.. wieso im nacken,
sie...ja ist es denn kein nackenhörnchen,
ne, eigentlich nicht, aber nun haben sie eine neue aufgabe.
die beiden neuen


auch wenn sie etwas anders aussehen...als der gestrige
und sie schauen so lieb über die schulter.
 ich wäre nie drauf gekommen und wenn ihr auch elchiges nackenhörnchen möchtet,
dann schaut mal bei scharly vorbei, die zeigt euch den weg

Kommentare:

  1. hihi - ich hatte auch gedacht, das es ne tolle nackenrolle ist :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist gut, aber meist sieht ein Außenstehender mehr als man selbst. Betriebsblindheit.
    Ist aber ein cooles Nackenkissen.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja knuffig! Der Blick... *kicher*
    Achso... Wenn du den Timedealer gefunden hast, dann sag mir still und heimlich bescheid!

    lg Jadie

    AntwortenLöschen
  4. Deine Nackenelche sehen total klasse aus! Super was du immer für Ideen hast! Lieben Gruß von Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hammer - ich bin verliebt!!!!! Die sind ja obermegaknuffig!! Danke, dass du mir den Link geschickt hast... ich krieg vieles nicht mit... oh, wäre das schade gewesen, diese Knuffies verpasst zu haben!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen