Follower

Montag, 10. Dezember 2012

der weiße zauber war schnell vorbei...

leider ging es bald in regen über
und die weiße pracht schmolz dahin.
dennoch ein paar bildchen von unserem weihnachtsmarkt.
nicht ganz so stimmungsvoll, die bilder, wie geplant...aber schön wars doch.
wie alle jahre wieder.
vor dem großen ansturm aufgenommen. 
trotz schmuddelwetter wurde der markt gut besucht.







was müssen das für riesen bäume gewesen sein
und alles wurde mit der kettensäge bearbeitet



der punsch wurde auch ganz urig zubereitet




 zahlreiche feuerkörbe waren vorbereitet.
kinder konnten dort, unter der aufsicht der jugendfeuerwehr,
ihr stockbrot backen.
eine märchenrallye, die märchenstunden, lebkuchen verziehren, der wunschzettelweihnachtsbaum, scoubidou-bänder binden, singen mit kindern und vieles mehr, ließ kinderherzen höher schlagen.


 nicht nur fürs leibliche wohl war gut gesorgt


es konnten auch viele kunst- und handwerkliche dinge erworben werden
















durch klaviermusik, den posaunenchor, der liedertafel, bläsermusik, singen für kinder und noch anderen darbietungen war es ein rundum gelungener, kleiner aber feiner weihnachtsmarkt.


ich wünsch euch einen gute, rutschfreien start in die neue woche

Kommentare:

  1. ... er soll ja wieder kommen!!!
    Warte es ab ;o)))
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Hach schade, aber hauptsache ihr hatten viel Freude dambei. Und für den Fall das ihr Nachschub braucht, ich habe vorhin eine Halbe Stunde geschippt. Nach den Schneesturm von gestern ist doch eine Menge ürbrig geblieben. ;-)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Das schaut nach Weihnachtsmarkt nach meinem Geschmack aus!

    AntwortenLöschen
  4. Trotzdem schön!

    Die erste Feuerstelle find ich ja mal klasse.

    Und Scherenschnitte liebe ich


    Grüssli Melli

    AntwortenLöschen