Follower

Mittwoch, 10. Oktober 2012

herbstjacke...

aus der letzten ottobre



und ob ich damit glücklich werde
 ist noch die große frage.


fragt mich nicht was es für ein stoff ist...
keine ahnung, irgendwie beschichtet.
hat beim nähen gefärbt wie hulle....
blau-lila finger hatte ich, obwohl die farben garnicht vertreten sind



in der ottrobre war sie gut 15 cm länger,
fast ein mantel und eine kapuze hatte sie auch.
kapuzen sind nicht so meins und mangels stoff
habe ich sie etwas gekürzt.
vorne mehr und hinten weniger .



angezogen sieht sie etwas besser aus.
mit den händen in der tasche, muß ich sie wohl verzogen haben



die länge ist für mich gerade recht, der pöter ist bedeckt und wird nicht kalt.


zu unbunt???
nur äußerlich, wenn ich sie nicht ganz schließe ist schon etwas farbe zu sehen.













und geöffnet noch mehr.


meine fleecereste mussten dran glauben.
innen wollte ich ja teddyfutter,
aber ich glaube, sie wäre mir dann mal wieder unten den armen zu eng geworden.
wegen der färberei, wollte ich auch nicht noch zusätzlich in einen futterstoff investieren.





die form und alles andere gefällt mir ja schon aber die färberei.....

so, was mach ich jetzt mit ihr??? 
erstmal tragen ....oder doch zuerst in die waschmaschine.
wer kennt den stoff und kann mir einen rat geben.
ich bringe sie erstmal zu mmm und schaue was die anderen damen heute so tragen

Kommentare:

  1. Liebe Moni auch wenn du nicht so ganz glücklich mit der Jacke zu sein scheinst, ich finde sie großartig, vor allem mit dem bunten Fleecefutter :-)

    AntwortenLöschen
  2. Solche Sachen hat man... ich habe dann meistens die Sachen wieder auseinander genommen und was anderes daraus gemacht, denn wenn einem irgendetwas nicht gefällt, liegt es meistens nur im Schrank...
    wünsch Dir einen schönen Tag
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die jacke gefällt mir schon, sogar sehr gut....nur die fäberei, ich will mir ja nicht alles versauen

      Löschen
  3. Also ich finde die Jacke hat was... das Innenfutter ist klasse.. nur das sie färbt ist nicht so doll.

    AntwortenLöschen
  4. hast du den stoff denn vorher gewaschen? das sollte man ja immer! ansonsten würde ich sie jetzt erstmal allein waschen. fleece (insofern er aus kunsstoff ist) nimmt die frabe ja nicht an.)

    an sich gefällt mir die jacke aber wirklich gut - der außenstoff ist durch die stickerei wunderschön!

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  5. ne, habe ich nicht, die idee kam ganz spotan.
    ganz ehrlich, ich wasche fast nie vorher und habe noch keine schlechten erfahrungen gemacht

    AntwortenLöschen
  6. Also das Futter finde ich einfach genial!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde, die sieht schick aus und ist mit dem Innenleben bestimmt sehr gemütlich warm.
    Färbender Stoff? Sehr seltsam...hatte ich noch nie( zum Glück) Drück Dir die Daumen, dass sich das noch gibt.

    gglg Annett

    AntwortenLöschen
  8. WENN Du sie wäscht, dann besorg Dir a) so ein Waschzeugs für beschichtete Stoffe (gibt es zum Beispiel von P.e.rwoll) und hau einen Schubs Essigessenz mit zum Waschpulver, das verhindert das ausbluten! Das mache ich bei dunklen Jeans immer und das funktioniert.

    ich find die Jacke toll, vor allem das Innenleben! :o)

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  9. sehr toll deine Jacke, vor allem das Innenleben ist der Hammer! Ich würde sie auch mal waschen, vielleicht mit so einem Farbfängertuch zur Sicherheit? Schau doch mal auf meiner Seite vorbei (eulenkling.ch), ich möchte dir gerne einen Award überreichen!
    Liebe Grüsse, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Das Innenleben finde ich richtig richtig toll :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen