Follower

Donnerstag, 27. September 2012

ich habs getan....und meinen mann benäht.

zwei gründe haben mich dazu getrieben.
ersten...da war noch so ein unfarbiger stoff der um hilfe schrie.
nein, mein mann ist keine graue maus...aber halt auch kein bunter vogel
schaut erstmal und dann komm ich zum zweiten grund.





es ist eine weste geworden und die hat mich reichlich nerven gekostet. schnitt zu klein kopiert und dementsprechend auch zu klein zugeschnitte.
also streifen eingesetzt, das bündchen und der kragen waren nun  zu kurz....mit einer zweiten farbe verlängert...haaregerauft...augen zu und durch.



 meiner erna passt sie natürlich nicht,
unglaublich aber wahr...meinem mann wie angegossen.
der hat nämlich ein viel breiteres kreuz und keinen busen



mit farbe habe ich mich dezent zurück gehalten.

hier und da ein bischen blau





und am reisverschluss.
den habe ich total verdeckt, hatte nicht die richtige farbe
und es musste schnell gehen



weil....nun kommen wir zum zweiten grund.

mein mann weilt morgen und übermorgen hier (motive fräsen)



 da wird unter anderem dieses motiv berechnet und bearbeitet.










in dem buch "für dich genäht" 
habe ich es gefunden und es war der auslöser.
ich habe gedacht....jetzt oder nie.



und noch viel schöner,
er ist bereit die weste zu tragen....freu.

jetzt werde ich noch schnell zwei knöpfe (gerade erst gekauft)
ins verlängerte bündchen einschlagen
und dann ist mein erstes projekt
"ehemann benähen" abgeschlosssen.

ihr glaubt garnicht wie oft ich bein nähen geschmunzelt habe und es hat garnicht weh getan...
ich muss schon wieder schmunzeln und glaube...ich tus nochmal

Kommentare:

  1. Na, die Weste ist doch Klasse geworden! Ich hab es in Richtung Kleidung für meine Männer aufgegeben...nur Nachthemden für den Sommer sind OK und dann wie im Blog zu sehen nach speziellen Wünschen Aufgehübschtes.
    Ne Angebissene Frucht auf Schutzhüllen etc...durfte ich allerdings nicht sticken...nö sowas doch nicht war der Kommentar.

    Finde es toll, dass dein Mann bei dieser bundesweiten Aktion "Pro Naturwissenschaft" mitmacht. Mein Sohn wird sich am Feiertag auch wieder bei der Maus-Aktion "Tür auf"

    http://www.physik.ruhr-uni-bochum.de/veranstaltungen/tag_der_maus_2012/

    an der Uni beteiligen...sie machen ganz physikalisch total leckeres Eis ((-;
    und versuchen den Kleineren Naturwissenschaft nahe zu bringen

    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Hey!
    Die Weste ist ja super geworden!!
    Meinem GöGa darf ich leider noch nicht mal die Hosen kürzen :( aber dafür hab ich ja meinen kleinen ;)
    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Ich lese schon seit einiger Zeit stumm mit, made4boys führt mich zu vielen tollen Inspirationen. Die Weste ist toll, so weit sind meine Künste noch nicht. An dieser Stelle auch einen schönen Gruß an Ihren Mann, ich hatte ihn drei Jahre in Informatik. (Sofern bei Science on Stage nicht mehrmals das gleiche Thema an verschiedenen Stellen angeboten wird). Ich freue mich auf viele weitere Inspirationen auf Ihrem Blog.
    Sara (Abi95)

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin immer ganz neidisch, wenn andere etwas für Ihre Männer zeigen... meiner möchte das nicht... auch wenn ich mal etwas für meine Größeren nähe, darf ich es nicht zeigen...
    >>> das sieht angezogen bestimmt klasse aus!!!
    ganz liebe Grüße
    schönes WE
    scharly

    AntwortenLöschen