Follower

Sonntag, 24. Juni 2012

unsere katze treibt es im moment etwas zu bunt...

jede nacht trifft sie sich mit ihren umdieeckenschleicherfreunden 
und dann machen sie halli galli auf unserer terasse.
gönn ich ihnen ja...aber müssen sie über tisch und bänke tanzen...hä
meine neuen gartenstuhlauflagen einsauen...nein
ich habe sie ja so genäht, dass ich sie abziehen und in die waschmaschine stecken kann,
aber eigenlich sollten sie häufiger auf den stühlen als in der waschmaschine sein.

jetzt schieb ich da einen riegel vor.

so sieht es nun bei uns nächtens aus.
die auflagen werden gestapelt und abgedeckt.
ein wenig kunterbunt, aber nachts sind alle katzen grau und ich hatte gerade kein anderes, geeignetes, tuch zur hand




 am tage verschwindet das tuch dann in ein kleines täschchen.
habe ich aus den restlichen stoff genäht und mit kam snaps um die armlehne befestigt.




am abend habe ich es sofort griffbereit und am tage ist von kunterbunt nichts zu sehen











bin gespannt was die mäusefänger davon halten.



für einen tausch mit mone
habe ich noch diese kopftüchlein genäht.
ich hoffe sie gefallen, dann können sie sich auf die reise machen.




ich wünsch euch allen noch einen schönen sonntag
und vielen dank für die netten kommentare
ich freue mich jedes mal wie verrückt.

Kommentare:

  1. hallo ja die sind ja toll...hannah gefallen die auf dem bildern schon total gut. wobei hier bei 17 grad und regen nicht wirklich sommergefühle auf kommen.

    ganz lieben dank

    AntwortenLöschen
  2. Ach, du bist Klasse! Einfach eine geniale Idee :) Und die Mützchen sind auch süß!
    Ganz liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen