Follower

Mittwoch, 27. Juli 2011

brautmutterkleid....

von den bildern bin ich jetzt etwas enttäuscht.
ihr könnt es mir glauben, bei mir sitzt es faltenfrei und das ok meiner tochter hab ich auch.
naja, madam hat halt nicht meine figur und es war niemand zum bilder machen da.
hinten mit etwas schleppe. wenn schon denn schon.
für kühleres wetter hab ich mir aus dem reststoff noch eine stola genäht.
da werde ich auf der innenseite noch ein kleines täschchen anbringen, vielleicht brauch ich ja ein taschentuch.
kaum zu glauben, ich habe gut 5 mrt. stoff und ebensoviel futterstoff verbraucht.
jetzt ist erstmal das kleid fürs blumenkind an der reihe.


Kommentare:

  1. Wow, Du stielst am Ende der Braut ja glatt noch die Show mit diesem Kleid!!
    Super schön geworden ist es!! Klasse!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. ... ja, die Gefahr sehe ich auch. Du wirst traumhaft aussehen, pass nur auf. ;O)))

    GLG
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. Boooaaaaahhhhh!
    Wahnsinnig toll! Was soll denn da die Braut erst tragen? ;)
    Möchtest du meinen Rest von dem Kamelstoff? :liebe Gruesse

    AntwortenLöschen
  4. nene, keine sorge. meine tochter möchte eine märchenhochzeit, ihr kleid ist auch traumhaft und die gäste sollen dem anlass entsprechend gekleidet sein.
    da muß ich als brautmutter ja auch ein wenig klotzen.
    aennie, gerne nehme ich den stoff

    AntwortenLöschen
  5. WOW! Das sieht super aus!
    Aber ein Foto mit dir drin muss eigentlich auch noch her wenn du wne findest, der fotoknipst ^^

    Ganz ganz toll!

    AntwortenLöschen
  6. also ich bin sprachlos, ein Tolles Kleid und ja mit Inhalt kommt es viel besser rüber, die Details sind dann einfach besser zu erkennen.

    Liebe Grüße
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  7. Oh, rankhilfe, das Kleid ist ne Wucht! und das passende Blumenkind dazu...perfekt!
    Liebe Grüße von chagall

    AntwortenLöschen